Analyse von Asus-Vivobook

Als Präambel zu diesem Test

Die Wahl eines neuen Laptops bedeutet, dass Sie sich zwischen mehreren Modellen entscheiden müssen.Die Gesamtqualität eines Modells hängt von der Verwendung ab, die Sie für ihn vorsehen.Von der einfachen Nutzung (Web und E-Mail) bis hin zum Online-Gaming mit leistungsstarken Geräten.
Die Einzelheiten unserer Analyse in diesem Artikel.

Vivobook die richtige Wahl für das Surfen im Internet?

Ihre Bedürfnisse sind fast ausschließlich das Surfen im Internet und einige Textverarbeitungsdokumente, aber Sie möchten keine Qualitätsmängel an diesem Laptop haben.Um regelmäßige Aufgaben erfüllen zu können, die sich im Laufe der Zeit nicht verschlechtern.
Um auf diese Art von Bedarf zu reagieren, hat Asus diesen Vivobook entwickelt.Ein in der Mittelklasse positioniertes Produkt, aber von guter Qualität.Schon bei der Handhabung kann man die Qualität der Materialen erkennen.
Der Bildschirm ist ziemlich groß, mit 15.6 Zoll. Nicht unbedingt leicht zu transportieren.
Mit einem Prozessor Intel Celeron N4000, bietet Asus eine bereits veraltete Technologie an.Eine technische Wahl, um den Endpreis des Laptops zu reduzieren.Für ein paar Euro mehr ist es möglich, auf leistungsfähigere Prozessoren umzusteigen.Letztendlich sollte man von diesem Laptop nicht zu viel verlangen, sonst ärgert man sich über seine Langsamkeit, wenn Sie mehrere Anwendungen parallel starten.Es ist klar, dass dieser Laptop mit nur 4RAM nicht die beste Ausstattung hat.Sollten Sie sich für den Vivobook entscheiden, ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie mindestens 2 GB in einen der verfügbaren Steckplätze einbauen müssen.Ihr Laptop wird besser und länger funktionieren.

Für die Größenbestimmung der Festplatte hat Asus beschlossen, auf eine Größe von 256 GB zu setzen. Dies ist der Standard.Auf jeden Fall sollte es für eine Nutzung wie das Surfen im Web ausreichen.Und sollten Sie an die Grenze stoßen, können Sie jederzeit eine externe Festplatte oder einen lokalen Dateiserver wie Synlogy NAS kaufen.
Schließlich ist die 4 Stunden Akkulaufzeit eine der schlechtesten auf dem Markt.Batterien speichern nur wenig Energie, und der Laptop verbraucht viel Energie, wenn er benutzt wird.Nicht so gut wie das, was man bei Wettbewerbsprodukten bekommt, und das ist schade, denn schließlich ist der Laptop angenehm zu bedienen.

Vivobook für die Videos?

Sie erwägen Laptops für die Standard-Multimedia-Nutzung (Filme ansehen, Fotos speichern, Musik hören)! Asus bietet dafür den Vivobook an.Es ist leicht, viel bessere zu finden, aber nicht in dieser Preisspanne.
Durch alle verfügbaren Laptops werden Sie wissen, ob es trotz einer durchschnittlichen Bewertung Ihren Bedürfnissen entspricht.
Der Laptop der Firma Asus ist durch seine Größe beeindruckend.Ein 15.6Zoll Bildschirm und eine Auflösung von 1920×1080 machen ihn zu einem der größten Produkte, die aktuell auf dem Markt erhältlich sind.Aufgrund seines breiten Bildschirms ist er perfekt für das Betrachten von Filmen geeignet.Der Farbkontrast ist scharf, und das Bild ist hell, egal aus welchem Blickwinkel man es betrachtet.
Beachten Sie, dass das Gewicht ein ausschlaggebendes Kriterium für einige vielreisende Benutzer ist; hier wiegt dieses Modell, teilweise aufgrund der Bildschirmgröße, 2.3 kg.
Die Option für den Hochglanzbildschirm ist bei diesem Modell nicht verfügbar; sie hätte die Lesbarkeit der Anzeige erleichtert.Andererseits wird es bei regelmäßigem Gebrauch in einem dunklen Raum lästig sein.Die Lesbarkeit der Anzeige ist daher etwas weniger gut.
Bei Tageslicht werden Sie daher das Fehlen dieser Eigenschaft zu schätzen wissen, da das Licht Spiegelungen verursacht, die die Sicht erschweren.
Was den Sound anbelangt, besitzt der Vivobook gute Ausstattungskomponenten: Soundkarte und integrierte Lautsprecher.Um die Audioqualität zu testen, haben wir die Lautstärke beim Abspielen eines Filmtrailers und dann von einigen Liedern verschiedener Genres erhöht.Selbst wenn er sich gut macht, wird dieser Laptop nicht mit einer guten Stereoanlage konkurrieren können.Wenn Sie die Ergebnisse als zu gering erachten, können Sie später gegebenenfalls mit externen komponenten aufrüsten.
Leider hat dieser Laptop nur den Prozessor Intel Celeron N4000, der heute für diese Art der Nutzung etwas zu schwach ist.Die Konsequenz wird sein, dass er weniger leise sein und daher mehr Strom verbrauchen wird.Solange Sie jedoch nur eine Anwendung gleichzeitig ausführen, wird dies ausreichend sein.
Ausgestattet mit einer Grafikkarte Intel UHD Graphics 620 und mit 4 GB RAM können Sie Ihre Filme ansehen und bei Bedarf sogar Fotos bearbeiten.Für die meisten von Ihnen wird dies ausreichen, aber wahrscheinlich nicht für diejenigen, die 3D-Bilder machen wollen.
Was die Schnittstellen betrifft, so verfügt dieses Modell über verfügbare 4 Anschlüsse.Viel besser als die meisten der Wettbewerber.Mehr als genug um Maus, Lautsprecher und USB-Sticks zu verbinden.
Der Vivobook ist einer der am schlechtesten ausgestatteten Laptops auf dem Markt.Mit nur 4 Stunden Akkulaufzeit hat man nicht viel Zeit.Vor dem Ende einiger Filme in der langen Version werden Sie das Stromkabel wieder einstecken müssen, sonst schaltet sich dieser Laptop von selbst aus.Daher ist es am besten, diesen Laptop ständig an einer Steckdose angesteckt zu lassen, ohne sich um die Akkulaufzeit zu kümmern.

Vivobook kompatibel mit der Nutzung im Reisemodus?

Es Vivobook ist sicherlich ein Laptop, aber nicht wirklich tragbar und sicherlich nicht für diejenigen gedacht, die reisen.Das entdecken wir so zumindest auf den ersten Blick.Nachdem wir diesen Laptop in so unterschiedlichen Situationen wie auf Reisen, in einer Reisetasche zwischen Hemden und Jeans, beim Pendeln zwischen Wohnung und Arbeitsstätte, an einem Familienwochenende getestet haben, sollten Sie sich Folgendes merken.
Mit anderen Worten: Lassen Sie ihn zu Hause und nehmen Sie ihn nur für gelegentliche Kurzreisen mit.
Dies ist eines der schwersten Modelle im Wettbewerbsvergleich: 2.3kg.Er ist unangenehm zu transportieren.Wenn Sie ihn auf Ihrem Schoß benutzen, werden Sie feststellen, dass er sperrig ist.Der Grund dafür? Die Größe des Bildschirms.Mit seinen 15.6 Zoll wird der Bildschirm jedoch ein großes Bild darstellen.
Die Designer hielten es nicht für sinnvoll, die hintergrundbeleuchtete Tastatur in den Vivobook zu integrieren.Aber Sie werden den Sinn darin nicht erkennen, es sei denn Sie arbeiten im Zwielicht.
Man genießt die Qualität des Bildschirms, der tiefe und lebendige Farben anzeigt.Dieser Laptop zeigt tiefe und lebendige Farben an.
Dieses Modell bietet einen angenehmen Benutzerkomfort.Die nicht reflektierende, matte Kachel ermöglicht es, diesen Laptop auch bei hellem Sonnenschein im Freien zu verwenden.
Hier ist dieser Laptop wegen seines Prozessors Intel Celeron N4000 nicht sehr leistungsfähig; er ist der Konkurrenz unterlegen, und in Bezug auf den Energieverbrauch ist er nicht sehr gut.
Das Ergebnis ist eine kürzere Akkulaufzeit.Diese Zahl ist eine Schätzung und berücksichtigen Sie stattdessen, dass Sie 70 % dieser Akkulaufzeit haben werden.
Die Akkulaufzeit ist schlechter als bei den Wettbewerbern, da der Laptop nur 4 Stunden in Betrieb bleibt, bevor er wieder an das Stromnetz angeschlossen wird.
Wegen seiner wahrscheinlichen Verwendung (auf Reisen) wurde dieser Laptop als dünn und leicht mit einer SSD-Festplatte von 256 GB gedacht.Der induzierte Vorteil liegt hier in der Abwesenheit von Verzögerungen, insbesondere in der Startphase nach einem Standby oder bei längerer Inaktivität.Ohne bewegliche mechanische Teile besteht ein geringeres Risiko für Anfälligkeit und Wärmeentwicklung.Für diejenigen, die mehr Speicherplatz als diese Festplattengröße brauchen, wird es notwendig sein, die Möglichkeit eines Abos in der Cloud zu nutzen; der Preis sinkt regelmäßig.
Sie werden womöglich diesen Laptop nur gelegentlich mitnehmen wollen.Seine Größe lädt nicht dazu ein, ihn überall hin mitzunehmen.Der Hauptgrund dafür ist seine 15.6 Zoll Bildschirmgröße, die ihn zu einem der größten seiner Kategorie machen; jeder Transport kann bei seinem Gewicht anstrengend werden.
Für die Konnektivität bietet dieses Modell 4 Eingänge.So steht er im Vergleich zu anderen Laptops auf dem Markt an der Spitze der Rangliste.
Mit der Bluetooth-Funktionalität dieses Modells können Sie auch einfach eine Verbindung mit den Geräten Ihrer Lieben herstellen.
Schließlich liefert Asus mit dem Vivobook, einen Laptop zu einem günstigen Preis, der sich aber nur für stationäre Arbeit oder gelegentliches Verreisen eignet.

Der Vivobook, um Audio- oder Video zu bearbeiten.

Wenn Ihre berufliche Haupttätigkeit nicht die Audio- oder Videobearbeitung ist, Sie aber einen Laptop suchen, der diesen Bedarf für Ihre Hobbys erfüllt, dann ist der Vivobook die richtige Wahl.Er ist bezüglich des Prozessors für Geschwindigkeit und des Arbeitsspeichers für die Aufgabenverwaltung gut ausgestattet.Natürlich ist er nicht auf dem Niveau dessen, was für Fachleute verfügbar ist, aber er reagiert trotzdem gut.
Es wird bei diesem Modell etwas schwieriger sein als bei einigen der anderen Wettbewerber.Nichts wird Sie davon abhalten, Fotos, Videos und Musik zu bearbeiten, trotz eines fast veralteten Prozessors Intel Celeron N4000.Ein Umstieg auf professionelle Anwendungen kommt jedoch nicht in Frage; die Prozessorleistung und die 256 GB große Festplatte werden Ihnen aufgrund der fehlenden Leistung und des Platzmangels Ihre Nerven kosten.
Die Designer von Asus haben einen einzigen Speicher, einen SSD, für diesen Laptop gewählt.Für die audiovisuelle Nutzung hätten wir jedoch ein System mit zwei Platten vorgezogen: eine Festplatte mit großer Kapazität für die Datensicherung und eine SSD für die Ausführungsgeschwindigkeit.Hier haben Sie 256 GB Speicherplatz, um alles zu speichern.Dennoch ist er im Vergleich zu seinen Wettbewerbern einer der guten Laptops, was die Speicherkapazität betrifft.
Mit 4 Stunden im reinen Batteriebetrieb haben Sie nur wenig Spielraum.Dies ist weniger als durchschnittlich, daher raten wir Ihnen, das Stromkabel in der Nähe zu halten, da Sie sonst unerwartet Ihre Arbeit verlieren könnten.Vielleicht ist das nächste Modell besser dran.
Was die Konnektivität angeht, ist der Vivobook mit USB 3-Technologie ausgestattet.Ein interessantes Format für Übertragungen, wenn Sie Ihre großen Audio- und Videodateien verschieben möchten.Mit einem Datenfluss, der etwa 10 Mal schneller ist als der vorherige Standard (USB 2.0), können Sie alle Ihre Video- und Audiodateien problemlos übertragen.
Dies ist ein gutes Produkt, um mit der audiovisuellen Bearbeitung zu beginnen.Er eignet sich auch sehr gut für Textverarbeitung oder Web-Browsing, wenn Sie es brauchen.Im Klartext, eine clevere Wahl zu einem fairen Preis.

Vivobook für Videospiele?

Laptops ermöglichen dank der Leistungssteigerung von Prozessoren und Grafikkarten einigen Menschen das Spielen.Die Tests, die wir am Vivobook durchgeführt haben, haben gezeigt, dass die durch Asus ausgewählten Komponenten – der Chip, die Prozessorgeneration oder die Qualität der Kühlung – dieses Notebook zu einem durchschnittlichen Gaming-Laptop macht.Aber wenn Sie es gewohnt sind, die neuesten Spiele zu spielen, werden Sie bald an die Grenze stoßen.
Einfach gesagt, je höher die Bildschirmauflösung, desto genauer die Details in einem Spiel.Mit einer Auflösung in 1920×1080 ist dieser Laptop einer der Besten in seiner Kategorie.
Aufgrund der technologischen Entwicklung schneidet dieses Modell schlechter ab als viele andere Laptops.Nach unserer Analyse konnte festgestellt werden, dass die Verwendung im Spielmodus zu einer Überhitzung des Prozessors und zu Verschlechterungen bei Bildern und Farben führt.Ganz klar: Wenn Sie damit den ganzen Tag spielen wollen, kann es natürlich relevant sein, sich einem leistungsfähigeren Modell zuzuwenden.
Mit einer durchschnittlichen Punktzahl in der GPU (Graphics Processing Unit) Rangliste ermöglicht Ihnen dieser Laptop, einige Spiele zu wagen.Ein guter Kompromiss, der die Wahl dieses Modells rechtfertigt.

Mit seinem 256 GB großen Speicherplatz ist der Vivobook auf Augenhöhe mit seinen Wettbewerbern.Nützlich für lokale Spiele; denn es gibt immer noch viele davon, auch wenn die Online-Spiele Fortschritte machen.
Ein besserer WLAN Zugang wird auf diesem Vivobook standardmäßig durch 5GHz-Band Ausstattung ermöglicht.Interessant, wenn man draußen mit vollem Breitbandinternet spielen möchte.
Sie werden Ihre Reisen mit diesem Laptop einschränken; die Ursache? Wegen seines Gewichts von 2.3 kg, das ihn zu einem der größten auf dem Markt macht.
Bezüglich der Akkulaufzeit, die 4 Stunden beträgt, ist dieses Modell schlechter als die meisten anderen Laptops gewappnet.
Zusammenfassend eignet sich der Vivobook gut für lokales oder Online-Spielen, obwohl andere Wettbewerbsmodelle in der gleichen Preisklasse bevorzugt werden könnten.Gut für Spiele, aber auch für viele andere Zwecke.

Der Vivobook, für Büroarbeit geeignet?

Unabhängig von der Art des Betriebssystems ist es heute möglich, auf allen Laptops Büroarbeit zu erledigen.Die auf dem Markt erhältlichen Betriebssysteme sind so viele unterschiedliche technische Ökosysteme mit eigenen Anwendungen.Der Vivobook ist eindeutig für diejenigen gedacht, die es für den Bürogebrauch verwenden werden.
Asus hat sich bei diesem neuen Laptop für die Mehrheit der Benutzer entschieden.In diesem Fall ist es Windows 10.
Sobald Sie diesen Laptop ins Büro oder auf Reise mitnehmen müssen, werden Sie sein Gewicht bereuen.Mit einem Gewicht von 2.3 kg werden Sie so oft wie möglich den Transport dieses Laptops einschränken.
Dieser Laptop wurde wirklich für den Bürogebrauch konzipiert.Daher die gute Idee, einen Standard-Nummernblock als Ergänzung eingebaut zu haben.
Asus wählte die Option einer matten Anzeige für diesen Vivobook, die kein Licht spiegelt.Die Farbpalette ist von guter Qualität; Schwarz- und Weißtöne sehen nicht wie Gelb und Grau aus.
Während des Tages ist das Fehlen einer hintergrundbeleuchteten Tastatur kein Problem.
Der Speicherplatz in diesem Modell liegt im Durchschnitt dessen, was anderswo verfügbar ist.Ungefähr 256 GB, mehr als genug für den Bürogebrauch.
Kurz gesagt, dieserVivobook eignet sich perfekt für Textverarbeitung und Tabellenkalkulation.Es verbindet Ergonomie mit Leistung, mit einem interessanten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Kurz gesagt, der Vivobook, die richtige Wahl?

Es ist schwer, für alle Anwendungsfälle sehr gut zu arbeiten; auf jeden Fall läuft dieser Laptop gut.Der Vivobook entspricht einem Produkt, das sicherlich durchschnittlich, aber dennoch effizient ist.
Einfach gesagt, wir waren nicht überzeugt bei Anwendungen wie :
– Verwendung auf Reise
Sie können es zumindest noch immer benutzen für:
– Web-Browsing
– Musik hören und Videos anschauen
– Audio- und Video schneiden
– Videospiele spielen
Zusammenfassend befürworten wir dieses Modell für :
– Büroarbeiten

Analyse von Asus- VivoBook X543BA-GQ730T Argent –

Als Präambel zu diesem TestAuch wenn es bei Laptops keine wirklich schlechte Wahl mehr gibt, ist es wichtig zu wissen, dass einige Modelle eher...

Das Vivobook S533FA-BQ106T Noir/Gris – von Asus: ein guter Kompromiss für die Büroarbeit

Als Präambel zu diesem TestDie Wahl eines neuen Laptops bedeutet, dass Sie sich zwischen mehreren Modellen entscheiden müssen.Die Gesamtqualität eines Modells hängt von der...

Ein Laptop für die Audio-Video-Bearbeitung: Envy x360 13-ar0015nf Noir

Als Präambel zu diesem TestErfahrene Benutzer haben nicht die gleichen Bedürfnisse wie Anfänger. Sie suchen nach einem Laptop und zögern zwischen mehreren Modellen.Die Gesamtqualität...

Ein Laptop für die Audio-Video-Bearbeitung: Pavilion 15-eh0004nf Argent –

Und zu Beginn...Die Wahl eines neuen Laptops bedeutet, dass Sie sich zwischen mehreren Modellen entscheiden müssen.Welche Leistung? Welches Betriebssystem? Linux, Windows oder Mac OS...

IdeaPad 3 14ADA05 (81W000CGFR), der perfekte Laptop für Video – und Audiobearbeitung.

In wenigen WortenDas neueste Modell IdeaPad 3 14ADA05 (81W000CGFR) im Portfolio der Firma Lenovo haben wir Tests unterzogen.Ihr Laptop wird nicht auf technische...

Analyse von Acer- Aspire A317-51G-545E Noir –

Zu BeginnDas neueste Modell Aspire A317-51G-545E Noir - im Portfolio der Firma Acer haben wir Tests unterzogen.Unsere Analyse wurde anhand von 6 Nutzertypologien...