Der Laptop, um ins Internet zu gehen : Predator Triton 300 PT315-52-70GL von Acer

Als Präambel zu diesem Test

Die Wahl eines neuen Laptops bedeutet, dass Sie sich zwischen mehreren Modellen entscheiden müssen.Einige Laptop verfügen über Leistung, andere haben eher grundlegendere Eigenschaften.Um die Wahl zu erleichtern, haben wir diesen Predator Triton 300 PT315-52-70GL von Acer nach dem von Ihnen vorgesehenen Einsatz bewertet.
Mit diesem Artikel werden Sie wissen, worauf Sie aus sind.

Predator Triton 300 PT315-52-70GL für das Surfen im Internet geeignet?

Nur weil die Nutzung eines Laptops auf E-Mail- und Web-Browsing-Sitzungen beschränkt ist, bedeutet das nicht, dass Sie irgendein Modell kaufen sollten.Ein Mindestqualitätsniveau ist wichtig, um die Zuverlässigkeit im Laufe der Zeit zu gewährleisten. Es ist ein Gleichgewicht zwischen einem Einsteigermodell und dem neuesten, für Profis entwickelten Multiprozessor.Der Schlüssel dazu ist es, ein Gleichgewicht zu erreichen, mit einem günstigen, aber soliden Laptop.Dieses Produkt wird also Ihren Bedürfnissen perfekt entsprechen.Ein Laptop, der alle Anforderungen erfüllt! Das ist es, was der Predator Triton 300 PT315-52-70GL von Acer zu sein scheint.
Der Bildschirm ist ziemlich groß, mit 15 Zoll. Nicht unbedingt leicht zu transportieren.
Der Prozessor, mit dem dieses Modell ausgestattet ist, ein Core i7-10750H, wird weitgehend ausreichend sein; er kann sogar im Vergleich zum Bedarf zu leistungsstark sein.Da die Entwicklung der Komponenten sehr schnell voranschreitet, haben Sie mit diesem Modell und dieser Komponente einen Laptop, der ein paar Jahre lang hält.Darüber hinaus haben Sie mit diesem Modell ein Werkzeug, das Ihre Internet-Navigation reibungslos macht.Der zur Verfügung gestellte Arbeitsspeicher ist 16 GB.Selbst wenn es freie Steckplätze gibt, in denen Sie zusätzlichen Arbeitsspeicher einbauen können, ist die Memory ausreichend um zu starten.

Die 500 GB große Festplatte macht diesen Laptop zu einem Laptop der Mittelklasse in Bezug auf den verfügbaren Platz.Ähnlich wie bei den Wettbewerbern und bei dem, was derzeit auf dem Markt angeboten wird, werden Sie Platz zum Speichern haben.Wenn man die derzeit verfügbaren Angebote in Bezug auf öffentliche Cloud und Ihre Internetnutzung berücksichtigt, ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie den Speicherplatz dieses Laptops nie vollständig aufbrauchen werden.
Schließlich ist die 4 Stunden Akkulaufzeit eine der schlechtesten auf dem Markt.Das ist minderwertiger als das, was Sie bei den Wettbewerbern für die gleiche Preisklasse finden können.Nicht so gut wie das, was man bei Wettbewerbsprodukten bekommt, und das ist schade, denn schließlich ist der Laptop angenehm zu bedienen.

Predator Triton 300 PT315-52-70GL für die Videos?

Dieser Predator Triton 300 PT315-52-70GL ist eine interessante Option für alle, die Laptops zum Anschauen von Filmen, Fotos oder zum Musikhören verwenden.Das Modell verfügt über eine ausreichende Grundausstattung für diesen Zweck.
Um zu sehen, ob es Ihren Bedürfnissen entspricht, haben wir es für die Audio- und Videonutzung getestet.
Bei diesem Modell hat Acer großartiges vorgehabt.Großartig durch seine 15 Zoll Anzeige und eine hohe Auflösung von 1920×1080.Aufgrund seines breiten Bildschirms ist er perfekt für das Betrachten von Filmen geeignet.Die Wiedergabe ist hell und lebhaft, und wenn Sie sich einen Moment Zeit nehmen, um den Bildschirm aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten, werden Sie sehen, dass es keine Verzerrung des Bildes oder invertierte Farben gibt.
Beachten Sie, dass das Gewicht ein ausschlaggebendes Kriterium für einige vielreisende Benutzer ist; hier wiegt dieses Modell, teilweise aufgrund der Bildschirmgröße, 2.1 kg.
Leider ist der Bildschirm dieses Modells nicht mit einer glänzenden Oberfläche vorgesehen.Das Bild ist von geringer Qualität bei Umgebungen mit mittlerem oder sogar schwachem Licht, die oft den Bedingungen entsprechen, unter denen ein Film angeschaut wird.Die Lesbarkeit der Anzeige wird daher etwas beeinträchtigt sein.
Um nicht unter Spiegelungen auf dem Bildschirm zu leiden, werden Sie perfekte Lichtverhältnisse benötigen.
Was den Sound anbelangt, besitzt der Predator Triton 300 PT315-52-70GL gute Ausstattungskomponenten: Soundkarte und integrierte Lautsprecher.Wir haben die Wiedergabe von Musik bei hoher Lautstärke getestet.Selbst wenn er sich gut macht, wird dieser Laptop nicht mit einer guten Stereoanlage konkurrieren können.Mit anderen Worten: Wenn Sie hohe Ansprüche an den Sound stellen, müssen Sie externe Lautsprecher dazu verwenden.
Dieses Modell hat einen der besten Prozessoren der Gegenwart; den Core i7-10750H.Im Gegensatz zu den älteren Prozessoren der Marke ist die Energieeffizienz optimal und der Verbrauch wird gut kontrolliert.Mit diesem Modell verfügen Sie über ein Werkzeug, das mehrere Milliarden Berechnungen pro Sekunde durchführen kann.
Sie werden für die Anwendungen tun, was Sie wollen, da es nicht Acer standardmäßig installiert ist.Es gibt nur das Betriebssystem.Es handelt sich um Windows 10, das es Ihnen erlaubt, gewünschte kostenlose (freie) oder kostenpflichtige Software hinzuzufügen.Möglicherweise nur VLC, um den Audio- und Videoteil zu verwalten.
Ausgestattet mit einer Grafikkarte NVIDIA GeForce RTX 2060 und mit 16 GB RAM können Sie Ihre Filme ansehen und bei Bedarf sogar Fotos bearbeiten.Nicht gut genug für professionelle 3D-Bilderstellung, aber gut genug für die meisten von uns.
Was die Konnektivität betrifft, hat sich Acer bemüht und 4 Ports zur verfügung gestellt.Viel besser als die meisten der Wettbewerber.Sie werden alle Ihre Peripheriegeräte daran anschließen können.
Der Predator Triton 300 PT315-52-70GL ist einer der am schlechtesten ausgestatteten Laptops auf dem Markt.Das sind nur 4 Stunden Akkulaufzeit, die Sie haben.Sie müssen mit der Dauer der Filme planen, sonst werden Sie das Ende nicht erfahren können.Daher ist es am besten, diesen Laptop ständig an einer Steckdose angesteckt zu lassen, ohne sich um die Akkulaufzeit zu kümmern.

Predator Triton 300 PT315-52-70GL kompatibel mit der Nutzung im Reisemodus?

Einfacher zu transportieren als ein Desktop-Computer, und dennoch ist dieser Predator Triton 300 PT315-52-70GL für Reisen ungeeignet.Es scheint keine Priorität gewesen zu sein, als Acer dieses Modell entworfen haben.Er passt nur in eine Computertasche, die seiner Größe entspricht, und sollten Sie sich doch entscheiden, ihn in Ihren Koffer zu verstauen, geht das auf Kosten der Kleidung, so groß ist er.
Mit anderen Worten: Lassen Sie ihn zu Hause und nehmen Sie ihn nur für gelegentliche Kurzreisen mit.
Ein guter Kompromis hinsichtlich der Tragbarkeit dieses Predator Triton 300 PT315-52-70GL bei seinem Gewicht von 2.1kg.Er ist leicht zu tragen, auch wenn Sie die ultraschlanken Modelle des Wettbewerbers bevorzugen werden.Andererseits wird diese Größe ein Vorteil sein, um Fotos während der Ferien anzusehen.Ein Nachteil beim Gewicht, der aber mit einem 15 Zoll Bildschirm beim Schreiben von E-Mails oder bei der Textverarbeitung einen Vorteil darstellt.
Die Acerdafür vorgesehene hintergrundbeleuchtete Tastatur war nicht Predator Triton 300 PT315-52-70GL wirklich notwendig, aber sie wird nützlich sein, wenn Sie in einem schwach beleuchteten Flugzeug, Taxi oder in der U-Bahn arbeiten.Darüber hinaus sind die verwendeten Materialien von guter Qualität.
Gute Bildschärfe, obwohl die Anzeige nicht glänzend ist.Der Bildschirm zeigt ein interessantes Bild.
Dieser Laptop ist sehr komfortabel zu bedienen.Die nicht reflektierende, matte Kachel ermöglicht es, diesen Laptop auch bei hellem Sonnenschein im Freien zu verwenden.
Mit seinem Core i7-10750H hat dieser Laptop einen begrenzten Stromverbrauch, der derzeit zu den Besten gehört.Hauptsächlich dank seiner Niederspannung erlaubt dieser Prozessor eine überdurchschnittliche Akkulaufzeit (auf dem Papier).Das bedeutet nicht, dass Sie diese Zahl erreichen werden, denn es handelt sich hierbei um eine vom Hersteller angegebene durchschnittliche Schätzung.
Die Akkulaufzeit ist schlechter als bei den Wettbewerbern, da der Laptop nur 4 Stunden in Betrieb bleibt, bevor er wieder an das Stromnetz angeschlossen wird.
Um die Beschädigungsgefahr unterwegs zu verringern, ist dieses Modell mit einer 500 GB SSD-Festplatte ausgestattet.Diese seit mehr als 20 Jahren bewährte Plattentechnologie (Solid-State-Disc) ermöglicht die Speicherung von Daten, nach dem gleichen Prinzip wie der USB-Stick.Dadurch konnte Acer das verursachte Geräusch durch die Drehung der Platten und die Bewegungen der Lese-/Schreibköpfe, das auf herkömmlichen Festplatten vorhanden ist, fast vollständig eliminieren.Für diejenigen, die mehr Platz benötigen, muss beim Predator Triton 300 PT315-52-70GL mit einer Anschaffung eines externen Laufwerks gerechnet werden, das als permanente Ablage für Fotos, Musik und Ihre Filmsammlung dient.
Wenn es um Reisen geht, werden Sie es sich wahrscheinlich zweimal überlegen, bevor Sie den Laptop mitnehmen.Und die einzigen Momente, in der Sie ihn mitnehmen müssen, sind zwischen dem Bus oder Zug und Ihrem Hotelzimmer.Der Hauptgrund dafür ist seine 15 Zoll Bildschirmgröße, die ihn zu einem der größten seiner Kategorie machen; jeder Transport kann bei seinem Gewicht anstrengend werden.
Die Konnektivität ist sehr interessant, mit verfügbaren 4 Eingängen.Das macht ihn zu einem der am besten ausgestatteten Modelle auf dem Markt.
Das Techno-Bluetooth dieses Modells ermöglicht es Ihnen, sich lokal mit jeder Art von Gerät zu verbinden, das dieses Kommunikationsprotokoll akzeptiert: Telefon, angeschlossene Lautsprecher, Auto…
Schließlich liefert Acer mit dem Predator Triton 300 PT315-52-70GL, einen Laptop zu einem günstigen Preis, der sich aber nur für stationäre Arbeit oder gelegentliches Verreisen eignet.

Der Predator Triton 300 PT315-52-70GL, um Audio- oder Video zu bearbeiten.

Nicht wirklich für den Videoschnitt oder das Schneiden von Musik von den Designern von Acer vorgesehen.Diese Art der Nutzung erfordert Leistung und Speicherplatz, die diesem Modell fehlen.Dies hindert Sie jedoch nicht daran, Audiovideoschnitt zu machen, solange Sie geduldig sind und keine anderen Anwendungen gestartet werden.Hier sind sowohl der Prozessor als auch das Modell im Allgemeinen überholt.Er wird sich besser für Textverarbeitung und Internet-Browsing eignen, und sobald Sie versuchen, Anwendungen parallel laufen zu lassen, werden Sie eingefrorene Bildschirme und einen Anstieg der Computertemperatur feststellen, was den Prozessor schnell an seine Betriebsgrenzen bringen wird.
Acer hat mit diesem Laptop ein effizientes Werkzeug für diejenigen entwickelt, die einen erschwinglichen Montage-Laptop bei einem günstigen Preis haben wollen.Die Software-Suite dieses Modells enthält alles, was Sie benötigen, um mit der Bearbeitung von Fotos, Videos und Musik zu beginnen.Bei Bedarf können Sie auf dem verfügbaren 500 GB Festplattenplatz mehr profi-orientierte Anwendungen installieren.
Dieses Modell enthält einen SSD Speicher für das Betriebssystem und die Sicherung.Für die audiovisuelle Nutzung hätten wir jedoch ein System mit zwei Platten vorgezogen: eine Festplatte mit großer Kapazität für die Datensicherung und eine SSD für die Ausführungsgeschwindigkeit.Der Predator Triton 300 PT315-52-70GL hat eine einzige Festplatte mit einer Größe von 500 GB für Ihre Filme und Musik.Auch wenn er nicht für diesen Zweck bestimmt ist, ist dieser Laptop ein gutes Produkt in Bezug auf die Speicherung.
Wie bei den meisten Laptops, dürfen Sie keine unglaubliche Akkulaufzeit erwarten (4 Stunden).Leider bleibt es für eine rechenintensive Audio-Video-Nutzung gering.Vielleicht ist das nächste Modell besser dran.
Gut durchdacht in Bezug auf die Anschlüsse, Predator Triton 300 PT315-52-70GL erhält er den USB3-Anschluss.Das neueste praktische Protokoll zur Verbindung von Computern und elektronischen Geräten wie externen Festplatten.Darüber hinaus bietet diese Technologie eine bessere Hochgeschwindigkeitsdatenübertragung zwischen Ihrem Laptop und externen Laufwerken.
Dies ist ein gutes Produkt, um mit der audiovisuellen Bearbeitung zu beginnen.Wie Sie sicher verstanden haben, Predator Triton 300 PT315-52-70GL deckt eher eine einfache Verwendung.Er wird jedoch perfekt für das Web-Browsing und die Textverarbeitung sein.

Predator Triton 300 PT315-52-70GL, die richtige Wahl, um online zu spielen?

Es gibt heute nur sehr wenige Laptops, die es nicht erlauben, Videospiele zu spielen.Dieser Predator Triton 300 PT315-52-70GL scheint in Bezug auf die Leistung oder die Kühlung im Allgemeinen ein durchschnittliches Modell zu sein.Bei unseren Tests stellten wir fest, dass die Leistung des Laptops bei Bedarf steigt, sobald die Szenen in einigen Spielen schnelle Bewegungen und Farbwechsel erforderten.
Einfach gesagt, je höher die Bildschirmauflösung, desto genauer die Details in einem Spiel.Auf diesem Laptop findet man eine Auflösung von 1920×1080, das beste was aktuell angeboten wird.Ausgestattet mit einer Grafikkarte NVIDIA GeForce RTX 2060 und einem Prozessor Core i7-10750H können Sie die Leistung der Berechnung und Bildwiedergabe genießen.Diese Karte ist eine der aktuell Besten.Acer hat einige der besten Komponenten auf dem Markt ausgewählt, um einen reibungslosen Bildfluss und eine schnelle Anzeige zu gewährleisten.
Was Sie von einem Gaming-Notebook erwarten, ist Geschwindigkeit.Dieses Modell ist eines der leistungsfähigsten im Moment, er wird in der Lage sein, sehr komplexe Berechnungen durchzuführen und Ihre Spiele in einer flüssigen und realistischen Weise darzustellen.

Ein Speicherplatz von 500 GB, um Ihre Daten zu speichern; dies liegt im Durchschnitt dessen, was andere Marken anbieten.Nicht notwendig für alle, die online spielen, aber praktisch für diejenigen, die lieber lokal spielen.
Für die WLAN-Technologie beschloss Acer, die Nutzung des drahtlosen 5GHz-Bandes zu ermöglichen.Interessant, wenn man draußen mit vollem Breitbandinternet spielen möchte.
Mit einem Gewicht von 2.1 kg und einer Bildschirmgröße von 15 Zoll liegt er im Durchschnitt anderer Laptops.
Beachten Sie den Nachteil in Bezug auf die Akkulaufzeit: Sie ist eine der geringsten mit verfügbaren 4 Stunden.
Dieser Predator Triton 300 PT315-52-70GL ist im Endeffekt ein interessanter Kompromiss für diejenigen, die Leistung wollen, ohne zu viel für den Kauf auszugeben.Sie können es auch für die Textverarbeitung verwenden, wenn Sie es brauchen.

Predator Triton 300 PT315-52-70GL, die richtige Wahl für die Büroarbeit?

Effizienzorientiert ist der Predator Triton 300 PT315-52-70GL für die Büroarbeit gedacht.Er entspricht einem Laptop guter Qualität.
Hier läuft dieses Modell unter einem Standard-OS.Es ist Windows 10 wie die letzte Generation.
Möglicherweise sind nicht alle grundlegenden Büroanwendungen auf diesem Modell verfügbar.Es liegt an Ihnen, die für Sie passende Software-Suite herunterzuladen und/oder zu kaufen.Es handelt sich um einen der günstigeren Laptops im Produktsegment.Kurz gesagt, ein durchschnittlicher Laptop mit 2.1 kg Gewicht, der im Urlaub oder im Büro mitgenommen werden kann.
Für einen Gebrauch im Bürobereich wird Sie das Fehlen des Ziffernblocks mit der Zeit sicherlich stören.Wenn Sie einen solchen wünschen, werden Sie ein Pad kaufen müssen, das über den USB-Port angeschlossen ist.
Wir machten einen Lampentest, die neben dem Bildschirm positioniert wurde, und es stellte sich heraus, dass er matt genug war, um die Spiegelung zu vermeiden.Die Farbpalette ist von guter Qualität; Schwarz- und Weißtöne sehen nicht wie Gelb und Grau aus.
Ein weiteres interessantes Merkmal auf dem Predator Triton 300 PT315-52-70GL ist die Option einer hintergrundbeleuchteten Tastatur, die es Ihnen ermöglicht, in schlecht beleuchteten Räumen zu arbeiten.
Der Speicherplatz in diesem Modell liegt im Durchschnitt dessen, was anderswo verfügbar ist.Ungefähr 500 GB, mehr als genug für den Bürogebrauch.
Letztendlich ist dieser Predator Triton 300 PT315-52-70GL eine Wahl im mittleren Bereich.Die goldene Mitte für die stetige Nutzung im Bürobereich.

Letztendlich, der Predator Triton 300 PT315-52-70GL…

Die Schlussfolgerung des Tests des Predator Triton 300 PT315-52-70GL ist, dass er fast überall unter den anderen liegt.Er ist nicht teuer, aber fast zu viel, wenn man seine geringe Leistung berücksichtigt.
Mit anderen Worten, dieses Modell ist nicht wirklich für :
– Verwendung auf Reise
– Audio- und Video schneiden
Sie können es zumindest noch immer benutzen für:
– Musik hören und Videos anschauen
– Videospiele spielen
– Büroarbeiten
Zusammenfassend befürworten wir dieses Modell für :
– Surfen im Internet