der Notebook von Acer: perfekt für den Multimedia-Einsatz

Vorwort

Auch wenn es bei Laptops keine wirklich schlechte Wahl mehr gibt, ist es wichtig zu wissen, dass einige Modelle eher für Multimedia und andere eher für Spiele gedacht sind.Welche Leistung? Welches Betriebssystem? Linux, Windows oder Mac OS X? Diese sind so viele Eigenschaften, die nichts zur Richtigkeit Ihrer Auswahl aussagen können.
Wir haben den Notebook einigen einsatzabhängigen Tests unterzogen.
Kurzum, je nach Ihren Bedürfnissen werden Sie sehen, ob dieses Modell zu Ihnen passt.

Notebook für das Surfen im Internet geeignet?

Die Chancen stehen gut, dass Ihr täglicher Gebrauch nicht auf das Surfen im Internet beschränkt ist und dass Sie auch die anderen Funktionen benötigen.Man muss sich auf ein qualitativ hochwertiges Notebook verlassen können, das Sie auch in 2 Jahren nicht aufgrund von Veralterung im Stich lässt.Der Schlüssel dazu ist es, ein Gleichgewicht zu erreichen, mit einem günstigen, aber soliden Laptop.Dieses Produkt wird also Ihren Bedürfnissen perfekt entsprechen.Ein Laptop, der alle Anforderungen erfüllt! Das ist es, was der Notebook von Acer zu sein scheint.
Es ist ein großes Display, das Sie haben: 15.6 Zoll, das im Vergleich zu einem Ultra-Book weniger leicht zu transportieren ist.
Mit einem Prozessor Intel Core i5-8265U, bietet Acer eine bereits veraltete Technologie an.Eine technische Wahl, um den Endpreis des Laptops zu reduzieren.Ein Prozessor der letzten Generation hätte einen höheren Preis bedeutet.Die für eine reibungslose Internet-Navigation erforderliche Leistung wird bei diesem Modell manchmal unzureichend sein und könnte eine Neuanschaffung in 3 Jahren erfordern.Mit 12 GB RAM ist es Notebookein gutes Produkt.Selbst wenn es freie Steckplätze gibt, in denen Sie zusätzlichen Arbeitsspeicher einbauen können, ist die Memory ausreichend um zu starten.

Von allen derzeit erhältlichen Computern ist dieser Laptop mit der größten Festplatte ausgestattet.Selbst wenn Sie glauben, dass 512 GB mehr als genug ist, ist es überraschend festzustellen, dass es leicht ist, eine Festplatte in sehr kurzer Zeit voll mit Fotos, Filmen oder Spielen zu füllen.Sollten Sie auf eine Internetverbindung verzichten müssen, kann dieser Plattenplatz interessant sein.
Mit einer Akkulaufzeit von 8 Stunden werden Sie am Ende nicht allzu viel Zeit zum Surfen im Internet haben.Dies ist standard für diese Reihe von Laptops, und mit der Art der Batterie, mit der sie ausgestattet ist.Wegen dieses letzten Punktes können Sie entweder auf den Laptop eines Wettbewerbers zurückgreifen oder das Produkt immer angeschlossen haben; es liegt an Ihnen.

Der Notebook – das richtige Modell für Streaming und Videos?

Die Ingenieure von Acer haben sich entschieden, diesen Notebook von hoher Qualität zum Spitzenreiter für Freizeitanwendungen zu machen: Filme, Musik, Fotos.Eine Mischung aus Ihrem Fernseher, Ihrer Stereoanlage und Ihren Mediengeräten in einem.Durch die Tests, die wir mit ihm durchgeführt haben, haben wir festgestellt, dass er einer der Besten auf dem Markt ist.Eine Bild- und Tonqualität, die ihm ermöglicht, in dieser Kategorie hervorragend zu punkten.
Bei diesem Modell hat Acer großartiges vorgehabt.Er ist einer der größten, mit einer Bildschirmgröße von 15.6 Zoll und einer guten Auflösung von 1366×768.Dank seiner Multimedia-Orientierung werden Sie Ihre Filme darauf genießen.Sehr gute Qualität der Wiedergabe, sowohl in der Helligkeit als auch im Bilddetail.
Der einzige Nachteil dieser Grösse ist jedoch das Gewicht: hier haben Sie einen 1.8 kg schweren Laptop.
Leider ist der Bildschirm dieses Modells nicht mit einer glänzenden Oberfläche vorgesehen.Andererseits wird es bei regelmäßigem Gebrauch in einem dunklen Raum lästig sein.Es wird schwieriger sein, die Bilder perfekt zu unterscheiden, ohne zu ermüden.
Kurz gesagt, Sie werden diese Ausführung für die Betrachtung von Filmen am Tag bevorzugen.
Was den Sound anbelangt, besitzt der Notebook gute Ausstattungskomponenten: Soundkarte und integrierte Lautsprecher.Wir haben die Wiedergabe von Musik bei hoher Lautstärke getestet.Selbst wenn das Ergebnis gut ist, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass selbst die besten Laptops in diesem Punkt niemals eine Stereoanlage schlagen werden.Mit anderen Worten: Wenn Sie hohe Ansprüche an den Sound stellen, müssen Sie externe Lautsprecher dazu verwenden.
Auf diesem Laptop, der mit einem in die Jahre gekommenen Prozessor Intel Core i5-8265U ausgestattet ist, ist die Alterung bereits eingetroffen.Die Konsequenz wird sein, dass er weniger leise sein und daher mehr Strom verbrauchen wird.Solange Sie jedoch nur eine Anwendung gleichzeitig ausführen, wird dies ausreichend sein.
Was die Grafikkarte betrifft, verfügen Sie über eine Intel HD Graphics 5500, die Ihnen mit 12 GB RAM die Möglichkeit bietet, multimediale Inhalte zu erstellen (Filmbetrachtung und einfache Fotobearbeitung).Dies ist natürlich etwas zu knapp, wenn Sie 3D-Bilder erstellen möchten, aber es wird Ihren Bedürfnissen entsprechen.
Was die Konnektivität betrifft, hat sich Acer bemüht und 3 Ports zur verfügung gestellt.Viel besser als die meisten der Wettbewerber.Lautsprecher, eine Maus (verkabelt), eine externe Festplatte und dazu noch eine Ausgabe an einen Miniprojektor, wenn Sie auf Reisen sind.
Was die Batterien betrifft, so sollten Sie sich bewusst sein, dass Sie einige Zeit haben werden, bevor Sie den Laptop an den Strom wieder anschließen müssen.

Ist Notebook für Reisen geeignet?

Es Notebook ist sicherlich ein Laptop, aber nicht wirklich tragbar und sicherlich nicht für diejenigen gedacht, die reisen.Das entdecken wir so zumindest auf den ersten Blick.Nachdem wir diesen Laptop in so unterschiedlichen Situationen wie auf Reisen, in einer Reisetasche zwischen Hemden und Jeans, beim Pendeln zwischen Wohnung und Arbeitsstätte, an einem Familienwochenende getestet haben, sollten Sie sich Folgendes merken.
Nutzen Sie ihn lediglich zu Hause, zwischen Wohnzimmer und Schlafzimmer.
Das Gewicht des Notebook liegt im Durchschnitt, weder zu leicht noch zu schwer: 1.8kg.Sie können es leicht und ohne großen Aufwand transportieren.Auf den Knien liegt dieser Laptop gut, und die Größe des Bildschirms und des Gehäuses bleiben akzeptabel.Mit seinen 15.6 Zoll hingegen ermöglicht er eine übersichtliche Darstellung, wenn Sie im Internet surfen oder E-Mails schreiben wollen.
Die Designer hielten es nicht für sinnvoll, die hintergrundbeleuchtete Tastatur in den Notebook zu integrieren.Nicht wirklich notwendig.
Im Endeffekt beeinträchtigt das Fehlen einer Hochglanzanzeige nicht die Bildqualität.Die Anzeige entspricht den Ansprüchen der Marke.
Es ist ein Produkt, das einfach und angenehm zu benutzen ist.Das Bild ist schön, und mit der nicht reflektierenden, matten Oberfläche gibt es auch daußen keine Probleme mehr.
Der CPU-Stromverbrauch des Intel Core i5-8265U ist angesichts der Leistung des Laptops etwas hoch.Das Ergebnis ist eine kürzere Akkulaufzeit.Darüber hinaus spiegeln diese Zahlen eine Schätzung von Acer; die Realität liegt näher an 70% dieses Wertes.
Was die Laufzeit angeht, ermöglichen die Batterien eine Lebensdauer von etwa 8 Stunden.
Um die Beschädigungsgefahr unterwegs zu verringern, ist dieses Modell mit einer 512 GB SSD-Festplatte ausgestattet.Der induzierte Vorteil liegt hier in der Abwesenheit von Verzögerungen, insbesondere in der Startphase nach einem Standby oder bei längerer Inaktivität.Dadurch konnte Acer das verursachte Geräusch durch die Drehung der Platten und die Bewegungen der Lese-/Schreibköpfe, das auf herkömmlichen Festplatten vorhanden ist, fast vollständig eliminieren.Und wenn Sie unbedingt mehr Speicherplatz benötigen, können Sie ein externes Laufwerk kaufen oder ein Cloud-Konto einrichten.
Sie werden womöglich diesen Laptop nur gelegentlich mitnehmen wollen.Seine Größe lädt nicht dazu ein, ihn überall hin mitzunehmen.Der Grund dafür ist seine Größe; mit 15.6 Zoll ist er einer der größten Laptops im Moment.
Was die Schnittstellen angeht, hat der Notebook 3 Ports.Das macht ihn zu einem der am besten ausgestatteten Modelle auf dem Markt.
Das Techno-Bluetooth dieses Modells ermöglicht es Ihnen, sich lokal mit jeder Art von Gerät zu verbinden, das dieses Kommunikationsprotokoll akzeptiert: Telefon, angeschlossene Lautsprecher, Auto…
Nach unseren Tests schien es uns, dass der Notebook nicht wirklich für das Reisen gemacht ist.

Der Notebook, um Audio- oder Video zu bearbeiten.

Die Verwendung eines Laptops für die Audio- oder Videobearbeitung erfordert ein leistungsfähiges Produkt.Mit diesem Notebook können Sie sicher sein, dass Sie die richtige Maschine haben.Ob in Bezug auf Rechengeschwindigkeit oder Arbeitsspeicher, hat Acer ein interessantes Produkt entworfen.Dieser Laptop erleichtert das Multitasking, und Sie können gleichzeitig Anwendungen wie Photoshop, Magix Video oder Vegas pro unter dem Betriebssystem Windows 10 ausführen.
Es wird bei diesem Modell etwas schwieriger sein als bei einigen der anderen Wettbewerber.Sie können jederzeit versuchen, die Videobearbeitung mit dem Prozessor Intel Core i5-8265U durchzuführen.Das allgemeine Design ist nun zu alt, um diese Art der Nutzung in einer professionellen Version zu berücksichtigen.
Auch wenn dies Qualitätskomponenten entspricht, hat Acer die Wahl getroffen, nur einen SSD Speicher einzusetzen.Der Vorteil ist die Geschwindigkeit des Startens und der Ausführung von Aufgaben, der Nachteil ist jedoch die kürzere Lebensdauer der Platte.Hier haben Sie 512 GB Speicherplatz, um alles zu speichern.Dennoch ist er im Vergleich zu seinen Wettbewerbern einer der guten Laptops, was die Speicherkapazität betrifft.
In Bezug auf die Akkulaufzeit hat Acer sich für Einfachheit entschieden.Mit der 8 stundenlangen Akkulaufzeit haben Sie ein wenig Zeit, um an Ihrem Audio- oder Videoschnitt zu arbeiten.Ein Ergebnis im Durchschnitt der Wettbewerber.
Gut durchdacht in Bezug auf die Anschlüsse, Notebook erhält er den USB3-Anschluss.Dadurch können Sie ein externes Speicherlaufwerk anschließen, um noch mehr Speicherplatz zu erhalten, wenn Ihre lokale Festplatte voll ist.Darüber hinaus bietet diese Technologie eine bessere Hochgeschwindigkeitsdatenübertragung zwischen Ihrem Laptop und externen Laufwerken.
Der Notebook ist also für diese Art der Nutzung gut konzipiert.Perfekt für die Verwendung von Audio-Video durchdacht.Zusammengefasst eine ausgezeichnete Wahl in dieser Preisklasse.

Notebook für Videospiele?

Die meisten Hersteller sind sich bewusst, dass der Einsatz von Laptops nicht auf Textverarbeitung und Tabellenkalkulation beschränkt ist.Die Tests, die wir am Notebook durchgeführt haben, haben gezeigt, dass die durch Acer ausgewählten Komponenten – der Chip, die Prozessorgeneration oder die Qualität der Kühlung – dieses Notebook zu einem durchschnittlichen Gaming-Laptop macht.Aber wenn Sie es gewohnt sind, die neuesten Spiele zu spielen, werden Sie bald an die Grenze stoßen.
Mit einer Resolution von 1366×768 angeboten, ist dieses Modell leider eines der am schlechtesten ausgestatteten.Tatsächlich werden die Spielphasen Bilder von geringerer Qualität anbieten.
Aufgrund der technologischen Entwicklung schneidet dieses Modell schlechter ab als viele andere Laptops.Tests haben die Einschränkungen dieses Laptops aufgezeigt, unter anderem die Verschlechterungen der Bildwiedergabe und der Anstieg der Prozessortemperatur.Mit anderen Worten, es ist ein gut designtes Modell, aber aufgrund der geringeren Leistung der Grafikkarte ist es fürs Gaming wenig effizient.
Für die meisten Spiele wird dieses Modell für den Spielmodus geeignet sein.Ein guter Kompromiss, der die Wahl dieses Modells rechtfertigt.

Dieser Laptop verfügt über einen der größten internen Speicherplätze.Mit 512 GB können Sie bestimmte Spiele lokal speichern und bei Bedarf novh Filme abspeichern.
Für die WLAN-Technologie hat sich Acer mit dem Standard zufriedengegeben, d.h. kein drahtloses 5GHz-Band.Für den Breitbandzugang müssen Sie also den Ethernet-Port verwenden.
Mit einem Gewicht von 1.8 kg und einer Bildschirmgröße von 15.6 Zoll liegt er im Durchschnitt anderer Laptops.
Indem er 8 stundenlange Akkulaufzeit bietet, steht dieser Laptop mitten im Markt.
Dieser Notebook ist im Endeffekt ein interessanter Kompromiss für diejenigen, die Leistung wollen, ohne zu viel für den Kauf auszugeben.Und wenn es nötig ist, können Sie es zum Surfen im Internet und für E-Mails verwenden.

Notebook für die Büroarbeit?

Welches Betriebssystem soll gewählt werden? In Wirklichkeit gibt es heutzutage keine schlechte Entscheidung mehr.Für diejenigen, die Apple bevorzugen, gibt es MacBooks, für kostenlose Distributionen gibt es Linux und dann Windows-Laptop für die große Mehrheit.Dieser Notebook ist jedenfalls perfekt für den Einsatz im Büro geeignet.
Acer hat sich bei diesem neuen Laptop für die Mehrheit der Benutzer entschieden.Es ist Windows 10 wie die letzte Generation.
Es handelt sich um einen der günstigeren Laptops im Produktsegment.Sein Gewicht von 1.8 kg ist nicht zu hoch für einen Laptop.
Aufgrund der Größe der Tastatur sind alle büroorientierten Elemente vorhanden.Daher die gute Idee, einen Standard-Nummernblock als Ergänzung eingebaut zu haben.
Wir machten einen Lampentest, die neben dem Bildschirm positioniert wurde, und es stellte sich heraus, dass er matt genug war, um die Spiegelung zu vermeiden.Im Gebrauch wird ein matter Bildschirm weniger schnell verschmutzt als ein glänzender.
Während des Tages ist das Fehlen einer hintergrundbeleuchteten Tastatur kein Problem.
Die Größe der Festplatte beträgt 512 GB.Es ist möglich, dass Sie ihn nie vollständig füllen, insbesondere wenn Sie nur im Internet surfen oder in Textverarbeitungsprogrammen und Tabellenkalkulationen arbeiten.
Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es sich bei dem Notebook um eine ausgezeichnete Wahl für den Bürogebrauch handelt.Die richtige Wahl für jeden, der einen effizienten Laptop möchte.

Der Notebook- zusammengefasst

Es gibt nicht den perfekten Laptop für jeden Zweck, ohne dafür die Kosten stark nach oben zu treiben und wohlwissend, dass er für die meisten Ihrer Bedürfnisse zu leistungsfähig sein wird.Der Notebook ist durchschnittlich, aber er wird seine Arbeit sehr gut erledigen.
Mit anderen Worten, dieses Modell ist nicht wirklich für :
– Verwendung auf Reise
Sie können es zumindest noch immer benutzen für:
– Videospiele spielen
Zusammenfassend befürworten wir dieses Modell für :
– Surfen im Internet
– Musik hören und Videos anschauen
– Audio- und Videomontagen erstellen
– Büroarbeiten